Produkte

KUROTEC-KTS stellt GFK-Rohrleitungen und -Fittings von Durchmesser 25 bis 8000 mm aus allen handelsüblichen Polyester- und Vinylesterharzen her.
Zur Anwendung kommen ebenso GFK- Verbundstoffe mit PE, PP, PVC, PVC-C, PVDF, E-CTFE, PFA, MFA und FEP.

Gerade wo höchste Sicherheit und Korrosionsbeständigkeit gegenüber abrasive und aggressive Medien gefordert sind, spielen die unterschiedlichen Kunststoffe die erste Rolle. Kunststoffe eignen sich auf Grund Ihrer vielfältigen und unterschiedlichen Korrosionsbeständigkeiten, besonders für den Einsatz in einer chemisch industriellen Umgebung.

Die Produktion erfolgt gemäß DIN 16965 für Rohrtyp A, B, D und E, nach DIN 16966, nach Kundenspezifikationen sowie nach KUROTEC-KTS Werknormen. Gefertigt wird ausschließlich im Handwickelverfahren, um dem hohen Standard im Anlagenbau gerecht zu werden. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf unseren Rohrtyp K und BK, der sich mittlerweile in vielen unserer abgewickelten Aufträgen und Projekten erfolgreich seit vielen Jahren durchgesetzt hat. Der Rohrtyp K bzw. BK wurde letztendlich durch den TÜV Süd erfolgreich zertifiziert. Für weitere technische Details zu unserem Rohrtyp K/BK stehen wir Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Die gesamte Auftragsabwicklung wird dabei kontinuierlich durch unsere Qualitätssicherung kontrolliert. Desweiteren werden wir in regelmäßigen Abständen durch den TÜV Süd auditiert.

 

Sprechen Sie uns auf die verschiedenen Möglichkeiten und Einsatzgebiete gerne an.